Weihnachtskonzert der Jazzrausch Bigband in Niederalteich

Eine besondere Einstimmung auf das Weihnachtsfest bietet das Konzert der Jazzrausch Bigband aus München am Sonntag, den 18. Dezember um 20.00 Uhr in der neuen Aula des St.-Gotthard-Gymnasiums Niederalteich.

Die Münchner Jazzrausch Bigband (JRBB) stellt seit 2015 die Club-und Konzertszene auf den Kopf. Als Resident Bigband des weltberühmten Technoclubs Harry Klein und des traditionsreichen Indieclubs Cord Club sprengt das junge Profiensemble alle Stilgrenzen. Ihre innovativen Produktionen begeisterten 2016 mehr als 25.000 Konzertbesucher und führen die Bigband in die unterschiedlichsten Spielstätten der Musikwelt, wie beispielsweise das Lincoln Center in New York und in die Philharmonie in München. Bandarrangeur Leonhard Kuhn hat sich den federleichten Stil des Swing zum Vorbild genommen und für die Weihnachtsauftritte 2016 ein Programm geschrieben, in dem deutsche Weihnachtslieder im Bigbandsound erklingen.

Auf ihrer Tour durch die Großstädte Oberbayerns und Österreichs macht die Band in Niederalteich Station. Die Verbindung zum St.-Gotthard-Gymnasium stellte Bandleader Roman Sladek her, ein ehemaliger Niederalteicher, der, wie die meisten Spieler der Band, an der Musikhochschule München Jazz studiert hat.

Eintrittskarten zu 12€ und 10€ ermäßigt an der Abendkasse.

jazzrausch 2016

▲ Nach oben

1024x768 Zur Zahngesundheit wurden den Sechstklässlern von Frau Dr. Cornelia Graßl wichtige Grundlagen vermittelt. Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE