St.-Gotthard-Gymnasium Niederalteich - Bildungsstätte im Zentrum Niederbayerns

P-Seminar Geographie erforscht das Einzugsgebiet der Schule

einzugsgebiet 2Die Mehrzahl der Schülerinnen und Schüler des St.-Gotthard-Gymnasiums sind Fahrschüler, die mit dem Bus zur Schule und wieder nach Hause fahren oder von den Eltern befördert werden. Das kann jeder, der morgens vor Unterrichtsbeginn oder nach Unterrichtsschluss am Nachmittag am Busparkplatz auf der Südseite der Schule vorbeifährt, an der großen Zahl an- und abfahrender Busse und Privat-Pkw erkennen.

P-Seminar Geographie: „Nationalpark und Tourismus" (2011)

„Glauben Sie nicht, dass das für uns eine Nummer zu groß ist?" fragte einer der Seminarteilnehmer nach unserer Exkursion zum Haus zur Wildnis. Und tatsächlich waren die Anforderungen hoch, die unsere Auftraggeber Heidrun Graf von der Gemeinde Bayerisch Eisenstein und Hans Richter von der Gemeinde Lindberg an die geplante Broschüre über den zwischen den beiden Gemeinden verlaufenden Luchspfad stellten.