Begegnungen mit russischen Schülern in Moskau - Lena Miller und Isabella Hankofer (beide 10 c) besuchten die russische Hauptstadt

moskau 2015 4Zwei Schülerinnen des St.-Gotthard-Gymnasiums, Lena Miller und Isabella Hankofer (Klasse 10c) nahmen an einer Begegnungsfahrt nach Moskau teil, die vom Interkulturellen Verein Mostik e.V. Deggendorf organisiert wurde.

Auslandsjahr in Ungarn - Johanna Maier (Q 11) berichtet:

ungarn 3

11 Monate. Ein fremdes Land. Eine fremde Sprache. Eine fremde Familie. Ein fremdes Zuhause. Ein Austauschjahr ist wie eine Achterbahnfahrt. Vor der Fahrt ist man aufgeregt und fasziniert. Man kann es kaum erwarten.

Schüler unterstützen den Gastschulaufenthalt französischer Schüler am St.-Gotthard-Gymnasium

Gastschulaufenthalt 2014 1Niederalteicher Schüler freuen sich schon auf die Gäste aus Frankreich, die Ende März 2015 für eine Woche kommen werden.

 

 

Besuch von französischsprachigen Studentinnen der THU Deggendorf am St.-Gotthard-Gymnasium in Niederalteich

franz studentinnen 2015 1

Französisch mit Muttersprachlerinnen sprechen und einen kleinen Einblick in die Kultur frankophoner Länder gewinnen, das war das Ziel einer Einladung von französischsprachigen Studentinnen der THU Deggendorf an das St.-Gotthard-Gymnasium in Niederalteich.

 

Niederalteicher Schülerin auf Amazonasinsel im Dschungel

Peru  6

Julia Lechl, (Klasse 10c) absolvierte ein Praktikum an einer Schule in Peru. Sie berichtet über ihren Aufenthalt in der Stadt Iquitos:

„Zu Beginn der Osterferien besuchte ich Bekannte in Iquitos, einer in Deutschland weitgehend unbekannten Stadt auf einer Insel im Amazonas im Nordwesten Perus.