Michael Martin – 30 Jahre Abenteuer

Nachdem der Wüstenfotograf, Abenteurer und Forschungsreisende Michael Martin ein Jahr zuvor 500 Schülerinnen und Schüler mehrerer niederbayerischer Gymnasien mit seinem Vortrag „Wüsten der Erde" begeistert hatte, waren 80 Schülerinnen und Schüler der Geographie-Kurse der Oberstufe des St.-Gotthard-Gymnasiums gespannt auf den neuen Vortrag mit dem Titel „30 Jahre Abenteuer".

500 Schüler reisen mit Michael Martin durch die Wüsten der Erde

Michael Martin, einer der renommiertesten Wüstenexperten weltweit, nahm in seiner Multivisionsshow an der Universität Passau 500 Schüler mit auf eine Reise rund um den Globus. Als Diplom-Geograph, Autor, Fotograf und Abenteurer bereist Michael Martin seit über drei Jahrzehnten mit seinem Motorrad die entlegensten Wüsten der Erde.