Erfolgreiche Nachwuchsmathematiker am St.-Gotthard-Gymnasium

Im Rahmen des MINT-Tages am 10.07.2015 wurden am St.-Gotthard-Gymnasium Niederalteich die Preisträger des Känguru-Wettbewerbs feierlich geehrt. Unter dem Applaus ihrer Mitschüler und des Schulleiters Johann Lummer wurden den 19 besten Niederalteichern ihre Sonderpreise überreicht.

Am weltweiten „Känguru-Tag" im März nahmen in Niederalteich fast 500 Schülerinnen und Schüler an dem Multiple-Choice-Wettbewerb teil, bei dem innerhalb von 75 Minuten 30 Fragen beantwortet werden mussten. Verena Streibl aus der 6. und Pia Bisani aus der 7. Jahrgangsstufe konnten sich über eines der begehrten Känguru T-Shirts freuen, die es für den weitesten Känguru-Sprung gab, also die meisten in Folge abgegebenen, richtigen Antworten. Die meisten Punkte sammelte Clemens Adam aus der 6. Jahrgangsstufe, der dafür einen 1. Preis erhielt.

känguru 2015 1

Die Preisträger mit Schulleiter Johann Lummer und Betreuungslehrer Andreas Hartinger

▲ Nach oben