Dachaufahrt der 9. Klassen

Wie schon seit vielen Jahren besuchten die 9. Klassen des St.-Gotthard-Gymnasiums im Rahmen des Geschichtsunterrichts auch heuer wieder die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Dachau.

Bei widrigsten Wetterbedingungen bekamen die Schüler einen intensiven Eindruck davon, was es bedeutete, als Häftling im KZ leben zu müssen. In einzelne Klassen aufgeteilt, erfuhren die Schüler im Rahmen einer Führung gleichermaßen interessante wie erschreckende Details über z.B. mögliche Gründe der Inhaftierung, das Lagerleben oder diverse Strafmaßnahmen.

Im Anschluss hatten die Jugendlichen in kleinen Gruppen die Gelegenheit, das Gelände noch eigenständig zu erkunden und u.a. mit Hilfe des eingerichteten Museums selbst noch Antworten auf bislang unbeantwortete Fragen zu finden.

dachau 2014 1

dachau 2014 2

dachau 2014 3

 

▲ Nach oben