Besuch von französischen Studentinnen der Technischen Hochschule Deggendorf am St.-Gotthard-Gymnasium

Am Mittwoch, den 18. April 2018, statteten die französischsprachigen Studentinnen Anne Bienstman und Marie Brouard von der Technischen Hochschule Deggendorf, die dort auch ihren Master-Abschluss machen wollen, dem St.-Gotthard-Gymnasium Niederalteich einen Besuch ab.

Sie berichteten den Niederalteicher Schülern der Klassen 8c, 9c, 10d sowie der Q11 von den Studienmöglichkeiten in Frankreich und natürlich auch in Deggendorf. Außerdem gaben sie Einblick in ihren persönlichen Werdegang, welcher trotz ihrer noch jungen Jahre schon einige Stationen aufweist und, nach eigenen Angaben, schlussendlich im Eventmanagement für die Olympischen Spiele gipfeln soll.

Besonders interessant war das nicht zuletzt für die frankophilen Schülerinnen und Schüler, die sich vorstellen könnten, auch etwas Zeit an einer französischen Hochschule zu verbringen, oder auch für jene, die ein Studium im doch deutlich näher gelegenen Deggendorf anstreben. Außerdem sprach man gemeinsam Vorurteile an, mit denen (zumindest zum Teil) gründlich aufgeräumt wurde. Somit gestaltete sich der Französischunterricht an diesem Tag einmal etwas anders und in vielerlei Hinsicht bereichernd für unsere Schülerinnen und Schüler.

 

stud 2018

 

 

 

▲ Nach oben