Einführung einer naturwissenschaftlich-technologischen Ausbildungsrichtung am St.-Gotthard-Gymnasium Niederalteich ab dem Schuljahr 2016/2017

Ab 2016/2017 ist für die 5. Jahrgangsstufe die Angliederung einer naturwissenschaftlich-technologischen Ausbildungsrichtung als zusätzliches Angebot am St.-Gotthard-Gymnasium in Niederalteich genehmigt.

Die endgültige Genehmigung der Angliederung der naturwissenschaftlich-technologischen Ausbildungsrichtung ab dem Schuljahr 2016/2017, beginnend mit der 5. Jahrgangsstufe durch das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, liegt nunmehr vor. Mit dem NTG-Zweig kann das St.-Gotthard-Gymnasium sein gymnasiales Angebot komplettieren.

Somit kann Niederbayerns größtes Ganztagsgymnasium neben der musischen und sprachlichen Ausbildungsrichtung auch den naturwissenschaftlich-technologischen Zweig anbieten. Die Profilfächer des NTGs sind die Fächer Physik, Chemie und Informatik. Diese Fächer werden dann ab der 8. Jahrgangsstufe profiliert unterrichtet. Bis dahin wird das St.-Gotthard-Gymnasium neben dem Physik-Neubau (seit April 2015) auch einen neuen Chemie-Übungssaal sowie neue Räumlichkeiten für Informatik erstellt haben. Damit wird naturwissenschaftlicher Unterricht in modernen Unterrichtsräumen auf den neuesten Stand der naturwissenschaftlichen Ausstattung möglich sein. Bei entsprechender Nachfrage kann es im NTG eine Sprachenfolge E1/F2 geben.

Egal, ob musisch, sprachlich oder naturwissenschaftlich begabt - die Schule in Trägerschaft der Benediktiner Niederaltaich kann jetzt jedem neuen Gymnasiasten bedarfsgerecht seinen individuellen Weg zum Abitur ermöglichen. In der Schulfamilie kann in Zukunft jeder Schüler seinem Talent gemäß seine Neigungen und Fähigkeiten entwickeln.

 

 

Das naturwissenschaftlich-technologische Gymnasium (NTG) –
Profil der naturwissenschaftlich-technologischen Ausbildungsrichtung

1. Profilschwerpunkte im NTG nur in der 8./9./10. Jahrgangsstufe

Profilfächer:

  • Chemie ab der 8. Jgst., zusätzliche Stunden Chemie-Übung
  • Physik ab der 8. Jgst., zusätzliche Stunden Physik-Übung
  • Informatik in der 9./10. Jgst.

Raumbedarf:

  • Neubau Physik (Einweihung im April 2015)
  • Übungssaal in Chemie (Neu zu schaffen bis 2019/2020)
  • Computerräume (Neu im Zuge der Hochwasserwiederherstellung)

Personalbedarf: gesichert

 

2. Die Sprachenfolge im NTG: Wahlmöglichkeit E1/L2 oder L1/E2 und als mögliche Zusatzoption E1/F2

Keine Änderungen bei der Sprachenfolge im MuG und SG

Zusätzliche Option im NTG für Schüler, die eine moderne Fremdsprachenfolge E1-F2 lernen wollen (hier ist eine Mindestzahl von Seiten des Schulträgers notwendigerweise festzulegen)

ntg 2

Das Angebot im größten Ganztagsgymnasium in Niederbayern – ein begabungsgerechtes Angebot für jedes Talent in der Region

Bisher bereits: Musisches (MuG) und sprachliches (SG) Gymnasium

Das geplante Angebot im Überblick:

ntg 1

▲ Nach oben

1024x768 Zur Zahngesundheit wurden den Sechstklässlern von Frau Dr. Cornelia Graßl wichtige Grundlagen vermittelt. Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE