Chor- und Orchestertage des St.-Gotthard-Gymnasiums

In dreitägigen Probenphasen bereiteten sich die Ensembles des Niederalteicher Gymnasiums auf die Konzertveranstaltungen des Schuljahres vor. Der Gemischte Chor probte in der Musikakademie Alteglofsheim, das Orchester in der Akademie für Volksmusik in Freyung. Der erste große Termin für die Musikgruppen stellt das Weihnachtskonzert am 21. Dezember in der Basilika dar.

Als Jahreswerk steht für den Gemischten Chor dabei das anspruchsvolle Magnificat des englischen Komponisten John Rutter im Mittelpunkt. Es wird in Teilen an Weihnachten und im Gotthardkonzert erklingen. Dazu werden die Schulensembles das Gotthardjahr 2023 mit Konzertveranstaltungen und liturgischen Diensten feierlich gestalten. 2023 wird nämlich an der Schule der Gründung des Gotthard-Seminars durch Abt Joscio Hamberger im Jahr 1723 gedacht. Für die vielfältigen Aufgaben sind die jungen Musikerinnen und Musiker nach der intensiven Probenzeit bestens gerüstet.

Bernhard Falk / 30.10.2022