Prävention am St.-Gotthard-Gymnasium

Rechtsanwalt Wolfgang Geier informiert über die Gefahren von Alkohol und Drogen im Straßenverkehr

„Alkohol, Drogen und Straßenverkehr – Das passt nicht!“ Mit diesen Worten beendete Rechtsanwalt Wolfgang Geier aus Niederalteich seinen Vortrag vor den 10. Klassen des St. Gotthard Gymnasiums.

Am 20.10.22 informierte er die Schülerinnen und Schüler umfassend über die Wirkung von Alkohol und Drogen im Straßenverkehr und deren juristische Folgen. Anschaulich berichtete er aus dem Berufsalltag seiner eigenen Kanzlei und hatte auch einige abschreckende Beispiele für die Jugendlichen parat.  Besonders auffällig war dabei die hohe Zahl von Verkehrsunfällen mit Alkoholbeeinflussung bei jungen Fahrerinnen und Fahrern. Eine angeregte Diskussion ergaben sich auch aus aktuellem Anlass durch die bevorstehende Legalisierung von Cannabis in Deutschland und den Konsequenzen für den Straßenverkehr.

Der Vortrag wurde im Rahmen der „Ostbayerischen Verkehrssicherheitsaktion“ durchgeführt, durch die die Jugendlichen für die Gefahren des Straßenverkehrs, insbesondere im Zusammenhang mit Alkohol, Drogen und Geschwindigkeit, sensibilisiert werden sollen.

Wir wünschen unseren Fahranfängern eine gute und sichere Fahrt im Straßenverkehr!

Charlotte Schnitzlein / 27.10.22