Weihnachtsgrüße mit Alice im Wunderland

Was macht man, wenn man in einer weltweiten Pandemie feststeckt, keine Weihnachtskonzerte vor Publikum veranstalten kann und trotzdem musikalische Weihnachtsgrüße übermitteln will? In diesem Fall nutzt das Orchester des St.-Gotthard-Gymnasiums die Möglichkeit, dass Streichinstrumente und Perkussion mit Maske zusammen spielen dürfen. Gewiss ist der Verzicht auf die Holz- und Blechbläser bitter zu verschmerzen, es fehlen wesentliche klangliche Optionen, die unser Orchester im Normalfall ausmachen. Trotzdem freuen sich die Schülerinnen und Schüler des St.-Gotthard-Gymnasiums und natürlich auch der Orchesterleiter Hr. Hackl diese Aufnahme gestaltet zu haben, mit der sie auf diesem Weg Weihnachtsgrüße verschicken können. Herzlicher Dank ergeht an Hr. Hüttinger (Kamera & Ton) und an Niklas Strohmaier, 10b (Bildschnitt). In diesem Sinne, bleiben Sie gesund und: Frohe Weihnachten!