119 Neuanmeldungen für kommendes Schuljahr

Über 119 Neuanmeldungen für das Schuljahr 2020/2021 darf sich das St.-Gotthard-Gymnasium freuen.

Von einer „wunderbaren Akzeptanz“ spricht Schulleiter Johann Lummer, wenn er auf die Woche der Einschreibung und die Zahlen zurückblickt. Allein im musischen Bereich können mehr als 70 Anmeldungen verzeichnet werden. „Das gymnasiale Angebot unserer Schule, das Schulkonzept und auch die vielfältigen Angebote im Ganztag waren sicherlich ausschlaggebend für dieses gute Ergebnis. Eine überschaubare Schulfamilie, in der die Kinder behütet sind und sich wohlfühlen können, wie auch ein angenehmes Lehrer-Schüler-Verhältnis sehe ich ebenso als Grundlage für den Erfolg“. Die ganze Schulfamilie freut sich auf die „Neuen“ im kommenden Schuljahr.

Im Lernatelier wurden die Einschreibeformalitäten erledigt.