Querflötentage in der Volksmusikakademie Freyung

Vom 13. - 15. Februar 2020 hat das Querflötenensemble des St. Gotthard-Gymnasiums Niederalteich mit ihrer Lehrerin Frau Immertreu die jährlichen Probentage durchgeführt.

Es wurde in der Volksmusikakademie in Freyung an den Stücken gefeilt, die dieses Jahr noch in den anstehenden Auftritten wie z. B. beim Faschingskonzert, dem Gotthardkonzert oder dem Tag der offenen Tür am Gymnasium stattfinden werden.

Den ganzen Tag über wurde fleißig geprobt. Zwischendurch verteilten sich die Ensemblemitglieder auch in kleineren Gruppen in den Übungsräumen und bewiesen eindrucksvoll wie produktiv und selbstständig sie schon an den Musikstücken arbeiten können.

Der erste Abend diente dem Basteln der Kostümierung für das Faschingskonzert. Am zweiten Abend wurden, wie schon in den letzten Jahren üblich, die Querflöten zerlegt, gereinigt und wieder zusammengebaut. Dieses Jahr konnte dafür die Flötenbauerin Sophie Sibylle gewonnen werden. Sie reiste extra aus München an, um den Ensemblemitgliedern dabei zu helfen und kleinere Reparaturen vor Ort auszuführen.

Selbstverständlich kam auch der Spaß neben den vielen Stunden des Probens nicht zu kurz und so kann man sagen, dass die Flötentage wieder ein großer Erfolg waren.