Erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb „Mathe im Advent“

Knobelaufgaben statt Schokolade im Adventskalender

Die Klasse 5b des St.-Gotthard-Gymnasiums entschied sich, am Klassenspiel bei „Mathe im Advent“, einem Schulprojekt der Mathe im Leben gGmbH und der Deutschen Mathematiker-Vereinigung teilzunehmen.

Jeden Tag, vom 1. bis 24. Dezember, galt es ein Matherätsel, verpackt in einer Wichtelgeschichte, zu lösen. Die Mädchen und Jungen der Klasse 5b hatten großen Spaß am Knobeln und gaben über das Online-Portal www.mathe-im-advent.de fleißig ihre Lösungen ab. Allerdings reichten die Punkte am Ende nicht für einen Klassensieg.

Die Schülerin Marie Grantner beantwortete jedoch alle 24 Fragen richtig und wurde dafür mit einem Mathewichtel-Preis ausgezeichnet und zur Siegerehrung nach Berlin eingeladen. Zudem gab es für alle Teilnehmer/innen eine Urkunde, die im Rahmen des Mathematikunterrichts verliehen wurden.