Über 30 Vertreter aus der Wirtschaft , Behörden, Schulen beim 7. Berufsorientierungstag des St.-Gotthard-Gymnasiums Niederalteich am Dienstag, 17.09.2019

Zum siebten Mal folgten zahlreiche Vertreter verschiedenster Branchen der Einladung zum Berufsorientierungstag am St.-Gotthard-Gymnasium.

Nach der Begrüßung durch Schulleiter Johann Lummer begann die erste Phase der Veranstaltung. Die Schüler hatten sich im Vorfeld für die angebotenen Themen eingetragen und verteilten sich nun auf die Räumlichkeiten. Insgesamt standen 20 Vorträge auf dem Programm, ehe man sich um 10:30 Uhr in der Turnhalle einfand, wo für die Schüler die Möglichkeit bestand, mit den Gesprächspartnern vertieft ins Gespräch zu kommen.

In der ersten Vortragsreihe von 8:15 bis 10:30 Uhr standen folgende Themen auf dem Programm:

Referat 1: Der Schreinerberuf (Herr Hierbeck, Schreinerei Hierbeck)

Referat 2: Studienmöglichkeiten an der Uni Passau (Frau Ulrike Bunge)

Referat 3: Die Handwerkskammer stellt sich vor (Herr Kaiser)

Referat 4: Arzt, der schönste Beruf der Welt (Praxis Dr. Blank)

Referat 5: Energie- und Gebäudetechnik – Klimaschutz (Johannes Wildfeuer)

Referat 6: Der Beruf des Richters (Herr Markus Werrlein, Richter)

Referat 7: Berufsmöglichkeiten in der Region Deggendorf (Herr Altmann)

Referat 8: Architektur (Frau Samberger)

Referat 9: Knaus Tabbert eine Erfolgsgeschichte (Herr v. Diehl)

Referat 10: Studienmöglichkeiten an der Uni Linz (Christine Berger)

Referat  11: Duales Studium im Handwerk (Herr Sauer, Herr Inan)

Referat 12: Berufliche Möglichkeiten bei Völkl Sports (Frau Stocker)                                             

Referat 13: Automobilbranche (Georg Mayer, Verena Pietschmann)                                               

Referat 14: Möglichkeiten an der EDV Schule Plattling (Prof. Dr. Griebl)

Referat 15: Berufsmöglichkeiten bei der Streicher AG (Herr Karmann)

Referat 16: Duales Studium bei Rhode&Schwarz (Herr Glasl/Frau Seidel)

Referat 17: Sportwissenschaften (Herr Pirkl, Sportodrom Osterhofen)

Referat 18: Studium Grundschullehramt (Frau Göde Verena)

Referat 19: Der Beruf des Physiotherapeuten (Frau Anne Schnieber, Herr Ritterbusch)

Referat 20: Berufsmöglichkeiten bei der ZF Passau (Herr Biebl)

Ab 10:30 Uhr fanden sich dann die Schüler, Referenten und Gesprächspartner für die Einzelgespräche in der Turnhalle ein.

 

Referenten/Gesprächspartner:

  • Herr Herbert Altmann, Regionalmanagement Lkr. Deggendorf
  • Praxis Dr. Blank, Allgemeinmedizin
  • Herr Stefan v. Diehl, Knaus Tabbert
  • Herr Alexander Glasl, Rohde und Schwarz GmbH & Co. KG 
  • Herr Prof. Dr. Griebl, EDV-Schulen, Lkr. Deggendorf
  • Frau Verena Göde, Studentin Grundschullehramt
  • Herr Thomas Hierbeck, Schreinerei, Unternehmer
  • Herr Verena Pietschmann und Herr Georg Mayer, KFZ-Innung
  • Herr  Franz-Josef Karmann, Daniela Triendl, Duales Studium bei Streicher AG
  • Herr Kaiser, Handwerkskammer NdB-OPf.
  • Herr Johannes Wildfeuer, Student der Energie und Gebäudetechnik
  • Frau Ulrike Bunge, Mitarbeiterin der Studienberatung Uni Passau
  • Frau Ulrike Samberger, Architektin BDB, Baubiologin IBN
  • Herr Markus Werrlein, Richter
  • Frau Anne Schnieber, Herr Ritterbusch Physiotherapeutin
  • Frau Marion Stocker, Völkl Sports GmbH & Co. KG
  • Frau Christine Berger, Uni Linz
  • Herr Sauer und Herr Inan, Elektrobranche
  • Herr Pirkl, Sportodrom Osterhofen
  • Herr Marko Ambros, Förster,  Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Deggendorf
  • Herr Günter Schmitz, BFS für Krankenpflege
  • Herr P. Quirin Erlacher, Kaplan im Pfarrverband Niederalteich – Seebach
  • Frau Katharina Felixberger, Apothekerin, Stadtapotheke Osterhofen
  • Herr Stefan Gabriel, Chefredakteur Deggendorfer Zeitung
  • Frau Carina Groll, Zahnmedizin
  • Frau Jessica Schlemmer, IHK Niederbayern
  • Frau Alexandra Niewöhner, TH Deggendorf
  • Frau Jana Markowski und Frau Birgit Maier, Frau Sabine Riederer T.CON
  • Herr Simon Schmitt, Ingenieur für Fahrzeugtechnik
  • Frau Hackauf, Herr Kast Berufsakademie Passau
  • Herr Yalzin, Fa. Brebeck Composite