Physikschüler des Gymnasiums Niederalteich besuchten die Sternwarte in Winzer

Am Montag, den 15. Oktober 2018, besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 a des St. Gotthard-Gymnasium Niederalteich im Rahmen des Physikunterrichtes die Sternwarte Winzer.

Neben den Schülern und dem Fachlehrer für Physik, Herrn Winkler, waren auch einige Eltern und Geschwister der Jugendlichen um 19.00 Uhr vor Ort am Pledlberg. Bei angenehmen Temperaturen und sternenklarem Himmel herrschten beste Bedingungen für diese außerordentlich interessante Veranstaltung.

Für die insgesamt 27 wissbegierigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer stand zu Beginn des Abends ein Vortrag von Herrn Prof. Geigenfeind (TH Deggendorf) auf dem Programm. Hier wurde Grundlegendes über unser Sonnensystem mit seinen Planeten und Himmelskörpern vermittelt.

Anschließend folgte ein Besuch im Planetarium der Sternwarte. Hier wurde den Physikschülern über ein spezielles Computerprogramm die Laufbahn verschiedener Planeten und Galaxien nähergebracht. Zudem hat das Fachpersonal der Warte auch verschiedene Sternenbilder rund um den Erdball erläutert und sämtliche Fragen geklärt.

Abschließend durften die Teilnehmer noch in dem von Herrn Dietrich eingerichteten Teleskop den Sternenhimmel etwas näher betrachten. Sowohl Mond, Saturn als auch viele andere Sterne wurden hier genauer unter die Lupe genommen.

Die Exkursion, die von Herrn Studienrat Winkler zur Vertiefung des aktuellen Physik-Stoffes organisiert wurde, fand bei allen Beteiligten großen Anklang.