Schulfirmung am St.-Gotthard-Gymnasium

Bischof Oster als Firmspender

Die Schulfirmung für die Schüler der 6.Jahrgangsstufe in der Basilika zu Niederalteich stellt jedes Jahr den Höhepunkt des religiösen Lebens am St.-Gotthard-Gymnasium dar. Als Firmspender kam der Passauer Diözesanbischof Dr. Stefan Oster SDB nach Niederalteich. In seiner Predigt machte der Bischof deutlich, dass in der Liebe, die Liebende zu dem mache, was sie liebten, das große Geheimnis stecke. Viele Menschen, vor allem aber Jugendliche, sehen in anderen Vorbilder. „Indem wir Idole imitieren, macht es uns dem ähnlich, was wir mögen", so der Bischof. Diese Vorbilder nehmen dann einen hohen Stellenwert ein. Auch Jesus möchte einen festen Platz bei uns haben.

Nach dem Taufversprechen und dem Glaubensbekenntnis spendete der Bischof das Sakrament der Firmung. Indem er auf das Haupt der jungen Christen ein Kreuzzeichen machte und es mit Chrisam salbte, nahm Stefan Oster 80 Schülerinnen und Schüler des St.-Gotthard-Gymnasiums als vollwertige Kirchenmitglieder in die Gemeinschaft auf.

Firmung 2015 1Firmung 2015 2

Firmung 2015 3Firmung 2015 4

Firmung 2015 5Firmung 2015 6

▲ Nach oben