St.-Gotthard-Gymnasium siegt zweimal im Kreisfinale

Niederalteicher setzen sich im Tennis deutlich durch

Das St.-Gotthard-Gymnasium Niederalteich , seit April 2016 offiziell zur Tennisstützpunktschule ernannt, setzt auch im neuen Schuljahr seine Erfolge im Schulsport Tennis nahtlos fort. In der Meldeklasse II, Jahrgang 2000-2003, traf man in beiden Begegnungen auf das Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf, das in den vergangenen Jahren immer wieder mit Schultenniserfolgen glänzen konnte. So waren die Betreuer Julia Schwarzfischer(Jungen) und Johannes Grimm (Mädchen) vorgewarnt und hielten mit ihrer besten Aufstellung dagegen.

Mit David Weber, Felix Hagenah, Roman Bauer, Elias Süß, Lukas Wittenzellner und Marco Huber und den Mädchen Verena Hans, Julia Kammerer, Carmen Lehner, Magdalena Sagerer, Lisa Winberger, Theresa Ehrnböck und Victoria Jocham traten die Niederalteicher bei frühwinterlichen Bedingungen auf den Plätzen des TC Hengersberg, Partnerverein der Schule, gegen die Deggendorfer an. Für die Mädchen II war das Spiel bereits nach den Einzeln entschieden: nach 6 Siegen in den Einzeln waren die Doppel nur noch Beiwerk zum letztendlich überlegenen 8:1 – Gesamtsieg.

Etwas spannender machten es die Jungen: nach einer 4:2- Führung in den Einzeln durch Weber, Hagenah, Süß und Huber musste noch ein Doppel gewonnen werden. Weber / Hagenah und Bauer/Huber machten den wenig gefährdeten 6:3 Gesamtsieg perfekt.

Somit stehen beide Teams in den Regionalfinalspielen, die erst im Frühjahr 2017 ausgespielt werden und in denen, so Schultrainer Sigi Sterr, „weiterhin gute Chancen zum Weiterkommen bestehen, da es in Niederbayern nur wenige so starke und ausgeglichene 6-er Mannschaften im Schulbereich geben dürfte." Auch die Schulleitung und das Betreuerteam Schwarzfischer / Grimm gratulieren und wünschen ihren Tennisspielern noch viele Erfolge.

Siege 10_2016_1Siege 10_2016_2

Bild links: Lisa Winberger beim Vorhandschlag
Bild rechts: Konzentration bei Julia Kammerer / Magdalena Sagerer im Doppel

 

Siege 10_2016_3Siege 10_2016_4

Bild links: Erfolgreiches Doppel Marco Huber / Roman Bauer
Bild rechts: Elias Süß im Einsatz

 

Siege 10_2016_5

Beide Mannschaften mit den Betreuern Grimm und Schwarzfischer

 

▲ Nach oben

1024x768 Zur Zahngesundheit wurden den Sechstklässlern von Frau Dr. Cornelia Graßl wichtige Grundlagen vermittelt. Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE