5d knobelt bei „Mathe im Advent"

Im Dezember 2015 öffnete sich während des Advents jeden Tag ein digitales Türchen beim Adventskalender „Mathe im Advent" der Deutschen Mathematiker Vereinigung (DMV). Dahinter war je ein Mathematik-Rätsel versteckt.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5d des St.-Gotthard-Gymnasiums konnten dieser Herausforderung nicht widerstehen. Insgesamt haben sie 270 richtige Lösungen zu den Knobel-aufgaben online abgegeben – und dies alles zusätzlich zu Hause. Für diesen großen Einsatz bekamen alle Teilnehmer eine Urkunde.

Am besten haben die Schüler Quirin Sigl und Julian Haberl abgeschnitten: Sie haben alle Aufgaben richtig beantwortet. Als Anerkennung ihrer Leistung erhielten sie von ihrem Mathematiklehrer Gerhard Simböck ein mathematisches Knobelspiel als Preis.

advent 2014 1

▲ Nach oben