Chiara Ebner 6a aus Niederalteich gewinnt den Sonderpreis beim Tassengestaltungswettbewerb 2017 des Lionsclubs

Der Lionsclub Deggendorf bedankte sich beim St.-Gotthard-Gymnasium Niederalteich, den Fachlehrern und bei allen Schülern, die sich beim Wettbewerb der Gestaltung einer Glühweintasse beteiligten.

Präsident Dr. Schuster lobte die Besonderheit des Entwurfs von Chiara Ebner 6a und betonte, dass nicht zum ersten Mal eine Schülerin des St. -Gotthard- Gymnasiums mit dem Sonderpreis ausgezeichnet wurde. (vgl. auf dieser Homepage unter Unterricht/ Kunst/ „ Wettbewerbe“). Er hob die Originalität der Darstellung hervor, auf der im Hintergrund das Wort „ Frieden“ in allen Sprachen groß geschrieben wurde und im vorderen Bereich stilisierte Menschen aller Nationen sich die Hände reichen. Auf Grund der besonderen Leistung und Qualität der eingereichten Arbeit erhielt die Schülerin den Sonderpreis und die Niederalteicher Fachschaft Kunst ein Preisgeld von 150,-€.

Tasse 2017 1Tasse 2017 2


Tasse 2017 3

Ebenfalls in die engere Wahl kamen noch die Arbeiten von Anja Burkert (6a) und Pauline Reisbach (5a).
Am Stand des Lionsclubs auf dem Deggendorfer Christkindlmarkt wurden am 01.12.2017 die Tassen öffentlich präsentiert, die Schülerinnen geehrt und Chiara Ebner konnte den Sonderpreis in Empfang nehmen. Alle Schülerinnen aus den Gymnasien des Landkreises, deren Bilder in die engere Wahl gekommen waren, durften drei Tassen als Unikat bedruckt mit ihrem Motiv mit nach Hause nehmen.
Zum Abschluss bedankten sich Herr Norbert M. Lechner und der Präsident Herr Dr. Schuster bei allen anderen Schülerinnen und den Kunstlehrern für ihr Engagement.

 

 

Tasse 2017 4

▲ Nach oben